Top Online Casino mit Bonus für Echtgeldspiele in Deutschland

Roulette ist eines der aufregendsten Casinospiele, die Sie jemals gespielt haben, egal ob es sich um Land- oder Online-Casinospiele handelt. In jedem Fall ist die erste Erfahrung normalerweise sehr hell. Die Farben sind lebendig, das Rad dreht sich und die Gewinnmöglichkeiten sind endlos. Alles kann beim Roulette passieren! Es gibt kein Spiel, das das möchte. 

Jedes Mal, wenn Sie Online-Roulette spielen, versuchen Sie, den großen Jackpot zu knacken. Wenn Sie nur mit ein paar Dollar Gewinn pro Spiel davonkommen können, ist dies im Allgemeinen nicht schlecht. Aber im Idealfall möchten Sie einen großen Gewinn erzielen.

Wenn Sie nach einem Platz suchen, an dem Sie mit einem Maßband an einem Tisch sitzen, einen Haufen Bargeld in Ihrer Brieftasche haben und hoffen, in einer Nacht Millionär zu werden, sind die Chancen natürlich gegen Sie. Lassen Sie sich jedoch nicht davon abhalten, nach den Sternen zu greifen.

Zur Inspiration hier ein paar legendäre Erfolgsgeschichten von Menschen, die beim Roulette reich wurden.

Joseph Jagger

Jagger ist vielen als der ursprüngliche Roulette-Champion bekannt - er hat sogar den Spitznamen "Der Mann, der die Bank in Monte Carlo zerrissen hat". Seine Geschichte geht auf das Jahr 1873 zurück, als er sechs Angestellte anstellte, um die Ergebnisse von sechs verschiedenen Roulette-Rädern im Beaux-Arts-Casino in Monte Carlo, Monaco, geheim aufzuzeichnen. 

Er stellte fest, dass eines der Räder einen Versatz aufwies

Die Nummern:

  • 7
  • 8
  • 9
  • 17
  • 18
  • 19
  • 22
  • 28
  • 29

fielen häufiger aus als jedes andere.

Als er von seinen Ergebnissen überzeugt war, setzte er im Juli 1875 große Einsätze und gewann schnell 14.000 Pfund an nur einem Tag. Drei Tage später stieg er auf 60.000 Pfund. Dies ist eine ungeheure Geldsumme - angesichts der Inflation wären es heute mehrere Millionen. Die Boxenchefs in Monte Carlo befahlen ihm, nie wieder zurückzukehren, aber der Job war bereits erledigt - Jagger fand einen Weg, das Casino beim Roulette zu schlagen

William Darnborough

In den frühen 1900er Jahren wurde Darnborough einer der großen Gewinner des frühen amerikanischen Roulettes. Geboren in Bloomington, Illinois, gewann er zwischen 1904 und 1911 sieben Jahre lang fast 500.000 US-Dollar auf seinen Reisen nach Monte Carlo. Darnborough war bekannt als "Watching the Wheel", ein Spieler mit einem angeborenen Sinn fürs Spielen, der bestimmt, wohin der Ball das nächste Mal geht. 

Es klingt auf jeden Fall albern, aber es hat funktioniert - Darnborough wurde berühmt, als er den Verlust von Nummer 5 bei fünf aufeinanderfolgenden Drehungen prognostizierte. 

Darnborough machte sein Glück in den Untergrundsalons, weil die Spiele illegal waren, aber er sparte sein ganzes Geld und sein Erbe lebt weiter. 

Richard Jarecki

Roulette-Gewinner Richard Jarecki ist ein Arzt, der in seiner Freizeit Roulette spielte und 1970 ein Vermögen machte, als er feststellte, dass einige der Räder ein wenig „getrennt“ waren. Wie der Jagger vor ihm entwickelte er ein voreingenommenes Rad-Roulette-System und fand Roulettes mit einer ungleichmäßigen Verteilung der Zahlen. Er spielte im Almeda Casino in San Remo und Monte Carlo und verließ das Casino nach einer beeindruckenden Siegesserie mit 1.280.000 $


    http://www.casino-online-spielen.xyz http://www.casino-online.press http://www.casino-online.global http://www.merkuronlinecasino.site http://www.merkuronlinecasino.xyz